Spidermen Im Tierreich existieren Geschöpfe, die das Klettern in allen Variationen perfekt beherrschen – die Spinnen. Das Team Adrenalin hat mit „Spidermen“ eine anspruchsvolle Show choreografiert, die äußerst spektakuläre Kletterbewegungen mit visuellen Effekten verbindet. In phosphoreszierenden Kostümen klettern 1-2 Personen aus dem Team eine zuvor präparierte Kletterroute. Die Bewegungen sind dabei „spinnenartig“.
In Verbindung mit entsprechenden Licht-, Ton- und Nebeleffekten wird die Vorführung äußerst spektakulär in Szene gesetzt. Diese Show wird an die Struktur der jeweiligen Kletterwand angepasst, daher können die Kletteraktionen erst nach Besichtigung und entsprechenden Proben festgelegt werden.

Die Choreografie kann beispielsweise auf folgenden Ablauf ausgerichtet werden:
• Bei völliger Dunkelheit liegen die beiden Kletterer verkleidet in Baumwolltüchern neben der Kletterwand.
• Die Spinnen entschlüpfen ihren Kokons, erkunden die nähere Umgebung und fangen an zu klettern (Kletteraktion ca. 10 min).
• Die Spinnen schweben an ihren „Fäden“ auf den Boden zurück.

Das Team Adrenalin hat für diese Show eine ideale Musik zusammengestellt, die ca. 15 min. dauert.
Die komplette Show findet bei Dunkelheit statt, nur die Körper der Kletterer leuchten. Da totale Dunkelheit selten realisierbar ist, können die Kletterer Griffe und Sicherungspunkte meist gut erkennen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die Griffe mit Phosphor zu markieren, ein guter zusätzlicher Effekt für das Publikum.
Zudem können pyrotechnische Effekte eingesetzt werden (Phosphorfackeln, Blitze, bengalisches Feuer, Schwarzlichteffekte, Stickstoff-„Nebelfälle“, etc.).
 
Home / Klettershows / Spidermen Shows Buildering Basic Infos Kontakt